Wer kann den Jugendzeltplatz benutzen? – Belegungsverfahren

Der Jugendzeltplatz darf ausschließlich von Kinder- und Jugendgruppen mit einem/ -er verantwortlichen Leiter/-in nach vorheriger Genehmigung durch den Kreisjugendring Freising belegt werden. Eine Privatnutzung für Jugendliche ist nach Absprache mit dem KJR möglich.

Jugendgruppen aus dem Landkreis Freising können ab dem 1.3. für das folgende Jahr buchen.
Jugendgruppen aus anderen Landkreisen können ab dem 1.6. für das folgende Jahr buchen.
Eine Privatbuchung ist erst 6 Wochen vor Anreise verbindlich möglich.

Aufgrund der Sommerferienzeit ist im August eine Belegung nur an mindestens 4 aufeinanderfolgenden Nächten möglich!

Bitte senden Sie uns das Anmeldeformular Jugendzeltplatz Mittermarchenbach  zu, damit wir alle für uns wichtigen Daten haben.
Sie bekommen dann einen Überlassungsvertrag zugesandt, der mit Ihrer Unterschrift und der Überweisung der Kaution gültig wird.
Die Kaution wird dann mit den Belegungsgebühren verrechnet.
Kommt der Vertrag zustande, erhalten Sie ca. 10 Tage vor Ihrer Anreise detaillierte Informationen sowie den Kontakt zum Zeltplatzwart, um die Schlüsselübergabe zu organisieren.

Posted in Kosten und Belegung
Tags: , , , , , , ,