ZusammenKunst.

mit unseren Künstler/-innen Roswitha Prehm (Skulptur), Pepito Anumu (Malerei) und Michael Kunz (Fotografie)
Bild4

Sich zusammen, über viele unterschiedliche Kulturen hinaus, künstlerisch zu betätigen und sich dabei besser kennen zu lernen, das stand im Mittelpunkt des Projekts ZusammenKunst.
So trafen sich an 4 Samstagen jeweils von 14 bis 18 Uhr junge Geflüchtete und Einheimische ab 15 Jahre im Schafhof, um sich zusammen mit einer professionellen Anleitung künstlerisch zu betätigen. In 3 Kleingruppen von etwa 5 bis 8 Personen entstanden so über einen längeren Zeitraum Objekte aus den verschiedensten Materialien.


Das Projekt ist eine Zusammenarbeit vom Kreisjugendring Freising und dem Schafhof – Europäisches Künstlerhaus Oberbayern.


Kennenlern-Tag | 4. Juni 2016:

Dieser erste Samstag diente dazu, dass sich die Teilnehmenden untereinander besser kennen lernten. Die Workshop-Leiter/-innen waren vor Ort und konnten auch schon einen ersten Einblick in die verschiedenen Materialien geben. Die Teilnehmenden entschieden sich, mit welchem Material sie in den folgenden Workshops arbeiten wollen. Es konnte zwischen Malerei, Skulptur/ Ytong und Fotografie (vorrangig mit den eigenen Smartphones) ausgewählt werden. Künstlerisch wurde es auch sogleich im Bereich Ess-Kunst – jede Gruppe kreierte einen Gang für das anschließende gemeinsame Essen.
Außerdem wurde zusammen die aktuelle Ausstellung im Schafhof besichtigt.


ZusammenKunst Teil 1 + 2 | 11. + 25. Juni 2016:

Nach einem spielerischen gemeinsamen Start beschäftigten sich die drei Workshop-Gruppen jeweils mit ihren unterschiedlichen Materialien. Dabei stand immer das Miteinander, zusammen Kunst zu machen, im Vordergrund.


Teil 3 + Atelierausstellung | 2. Juli 2016

An diesem Tag wurde gemeinsam noch ein letztes Mal an den jeweiligen Objekten gearbeitet, verändert und vollendet.
Zur Atelierausstellung um 17 Uhr kamen dann zahlreiche Gäste – Freunde, Bekannte und Interessierte.
Unter der hervorragenden Moderation von Bezirksrat Johannes Becher erhielten diese einen Einblick in die Workshops und natürlich einen Blick auf die gemeinsam geschaffenen Werke.


Dieses Projekt wird vom Bezirksjugendring Oberbayern und dem Bezirk Oberbayern gefördert:
BezJR_Logo2011_final

LOGO Bezirk Oberbayern

SZ, 7. Juli 2016

Süddeutsche Zeitung, 7. Juli 2016

 

Posted in Projekte mit jungen Geflüchteten
Tags: , , , , , , , ,